Copyright 2019 - Custom text here

Landgesund® 
Herbst- und Genussmarkt am 13. Oktober 2019

Landgesund Herbst- und Genussmarkt sowie Hausmesse bei Dr. Wüsthofeneinschließlich Hausmesse bei Dr. Wüsthofen® mit ausgewählten Herstellern aus den Bereichen Direktvermarktung, regionale und innovative Erzeugnisse.

Wir wissen heute, dass ein auf die individuellen Bedürfnisse jedes Einzelnen ausgerichteter, gesundheitsorientierter Lebensstil, das Risiko zu erkranken signifikant reduzieren und einen positiven Einfluss auf die ganzheitliche Gesundheitszufriedenheit nehmen kann.

Dabei sind ein körperlich aktiver Lebensstil, eine ausgewogene gesunde Ernährung und der richtige Umgang mit Stress wesentliche Parameter. Aber auch die Fähigkeit zu genießen und zu entspannen sowie seinen Körper bewusst wahr zu nehmen, sind weitere wichtige Aspekte eines ausgeglichenen gesunden Lebensstils.

Der vernünftige Umgang mit den eigenen, aber auch mit den Ressourcen der Umwelt, nimmt bei der individuellen Lebensstilgestaltung für viele Menschen einen immer wichtigeren Stellenwert ein. Gerade im Zusammenhang mit einer gesunden Ernährung können bestimmte Kriterien bei der Herstellung und der Auswahl von Nahrungsmitteln und deren Produzenten, positiv zu einer gesunden Lebensweise beitragen.

Ein gesundheitsförderlicher Lebensstil ist heute in allen Lebensbereichen möglich. Uns bei Dr. Wüsthofen geht es hierbei nicht um Verzicht oder um Maßregelung, im Gegenteil, wir möchten dass unsere Kunden, Gäste und Patienten durch bewusstes Ausprobieren und positive Wahrnehmung selber erkennen, was Ihnen "gut tut" und worauf Sie zukünftig mehr Wert legen möchten.

Mit unserem kleinen Landgesund® Herbst- und Genussmarkt möchten wir nicht nur unsere hauseigenen Produkte im Rahmen einer Hausmesse vorstellen, sondern auch ausgewählten Anbietern die Gelegenheit geben, in und um das Gesundheits-Resort in Bad Salzschlirf ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren. 

Herbst- und Genussmarkt - Landgesund® am 13.10.2019Interessierte Anbieter erhalten weitere Informationen bei Frau Karin Habermehl unter der Telefonnummer 06648 54-0.

 

Weitere Informationen folgen hier in Kürze.. 

 

f g
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen