Copyright 2019 - Custom text here

<< zurück

Assistenzarzt (w/m/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Bad Salzschlirf einen Assistenzarzt (w/m/d) in Vollzeit oder in Teilzeit. Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams für die stationäre und ganztägig ambulante medizinische Rehabilitation einschließlich der postoperativen Rehabilitation (AHB/AR) bei muskuloskeletalen Erkrankungen (Orthopädie, Unfall- und Verletzungsfolgen, Rheumatologie). Zum Aufgabenbereich gehören auch die Verhaltensmedizinisch orientierte orthopädische Rehabilitation (VOR) und die Medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation (MBOR).

Das Vollzeit- bzw. Teilzeitarbeitsverhältnis ist für diese Stelle unbefristet.

 

Stellenbeschreibung "Assistenzarzt  (w/m/d) für den Fachbereich Orthopädie und Verhaltensmedizinisch orientierte Orthopädie"...

Die Reha-Klinik Dr. Wüsthofen® in Bad Salzschlirf, welche den Grundstein für das im Jahre 1898 gegründete Unternehmen bildet, wir begehen derzeit das 120-jährige Betriebsjubiläum, ist ein modernes, innovatives Gesundheitsunternehmen und gehört zu den renommiertesten Rehabilitationseinrichtungen in Deutschland. Besonders bei der rehabilitativen und präventiven Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen am Bewegungsapparat, bei chronischen Schmerzzuständen und im Bereich der verhaltensmedizinisch-orientierten orthopädischen Rehabilitation, können wir nicht nur auf eine lange Erfahrung zurückschauen, sondern auch eine erfolgreiche und qualitätsgesicherte Leistungserbringung vorweisen. Die Verhaltensmedizinisch-orientierte orthopädische Rehabilitation (VOR), als eine moderne Form der medizinischen Rehabilitation, stellt sich in unserer Klinik als wichtiges Bindeglied oder Versorgungselement zur Schließung der Lücke zwischen der somatischen Rehabilitation und Rehabilitation bei psychosomatischen Erkrankungen im Sinne einer vorgeschalteten Interventionsmaßnahme zur Vermeidung und/oder Chronifizierung der psychischen Erkrankung dar.

Psychische Komorbiditäten bei Erkrankungen des orthopädischen und entzündlich-rheumatischen Formenkreises, auch unter Berücksichtigung der internistischen Gesichtspunkte, sollen durch die modernen Behandlungskonzepte noch effektiver und zielgerichteter behandelt werden. In unserer Einrichtung wurde das Konzept, welches hohe Anforderungen an das interprofessionelle Team stellt, um den Behandlungsschwerpunkt der hochgradigen Adipositas erweitert. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Einrichtung liegt im Bereich der Medizinisch-beruflich orientierten Rehabilitation (MBOR), mit seiner Ausrichtung auf die Anforderungen der Arbeitswelt und die besonderen beruflichen Problemstellungen oder ungünstigen Rahmenbedingungen für eine Erwerbstätigkeit im Indikationsbereich der muskuloskeletalen Erkrankungen einschl. der psychischen Komorbiditäten.

Ihr zeitlicher Einsatzkorridor...

Die Regel-Arbeitszeit sollte in einem Zeitkorridor von Montag bis Freitag, zwischen 08.00 Uhr und 16.30 Uhr möglich sein. Das Vollzeit- bzw. Teilzeitarbeitsverhältnis ist für diese Stelle unbefristet.

Die Teilnahme am ärztlichen Bereitschaftsdienst ist erforderlich; Dieser wird auf alle Arztstellen verteilt. Die Regel-Bereitschaft beträgt durchschnittlich einen Dienst in der Woche von Montag - Freitag und ca. alle 4-6 Wochen ein Dienst am Wochenende.

Bei der Gestaltung Ihrer wöchentlichen Arbeitszeit gehen wir, im Rahmen der betrieblichen Praxis und Möglichkeiten, gerne auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Zusammenfassung...

Ihre Aufgaben:

  • Patientenversorgung im Bereich der medizinischen Rehabilitation bei muskuloskeletalen Erkrankungen (Orthopädie, Rheuma, Unfall- und Verletzungsfolgen) sowie im Bereich der Verhaltensmedizinisch-orientierten orthopädischen Rehabilitation (VMO) sowie der Medizinisch-beruflich orientierten Rehabilitation (MBOR
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem multiprofessionellem Team
  • Auswertung der Rehabilitationsdiagnostik und Konkretisierung des Behandlungsbedarfs, Erstellung und Anpassung des Rehabilitationsplans
  • Abstimmung der Rehabilitationsziele sowohl mit dem Rehabilitanden als auch mit dem Rehabilitationsteam
  • Teilnahme an den regelmäßigen Fall- und Teambesprechungen sowie Supervisionen
  • Erstellung ärztlicher Entlassungsberichte einschl. der sozialmedizinischen Leistungsbeurteilung gem. dem Leitfaden der Deutschen Rentenversicherung
  • Empfehlung für die Weiterbehandlung unter Einbeziehung der Befundberichte des nicht ärztlichen Rehabilitationsteams
  • Beteiligung am Bereitschaftsdienst
  • Mitwirkung bei der internen und externen Qualitätssicherung
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der therapeutischen Leistungen
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungsveranstaltungen

Ihr Profil: 

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Medizinstudium und eine anerkannte Approbation als Arzt (w/m/d),
  • Sie verfügen idealerweise über einige Jahre Berufserfahrung, idealerweise Erfahrung im Bereich der medizinischen Rehabilitation oder/und eine Facharztausbildung im Bereich der Allgemeinmedizin oder der Inneren Medizin,
  • Sie haben Interesse an der Physikalischen Medizin und der ganzheitlichen orthopädischen Rehabilitation sowie der Psychosomatik,
  • Sie arbeiten gerne in einem multiprofessionellen und innovativen Team,
  • Sie haben Freude am Beruf und beweisen täglich Einfühlungsvermögen, Teamgeist und professionelles Kommunikationsverhalten,
  • eine engagierte, motivierte und qualitätsorientierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen:

  • eine angemessene Vergütung,
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll- oder Teilzeit,
  • eine langfristige berufliche Perspektive in einem zukunftsorientierten Unternehmen,
  • kollegiale Atmosphäre und Teamwork,
  • ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld,
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • eine individuelle Förderung,
  • Hilfestellung bei der Wohnungssuche,
  • kostenloses Sportangebot (Nutzung des hauseigenen Fitnessclubs mit Schwimmbad und umfangreichem Kursprogramm),
  • günstige Personalverpflegung.

Durch die unmittelbare Nähe zu der Barockstadt Fulda können Sie Ihre Tätigkeit in unserer Klinik mit einem kleinstädtischen Leben verbinden, bei vergleichsweise günstigen Wohnkosten. Die Lage der Klinik zwischen den beiden Mittelgebirgslandschaften und Naturparks "Hoher Vogelsberg" und dem Biosphärenreservat "Rhön" ermöglich ein umfangreiches Freizeitangebot in der Natur.  

Bitte bewerben Sie sich noch heute.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Erforderliche Unterlagen:
komplette Bewerbungsunterlagen

Kontakt:
Gesundheits-Resort Dr. Wüsthofen®
Personalabteilung
Lindenstraße 5
36364 Bad Salzschlirf
Tel.: 06648/54-0

Ansprechpartner:
Herr Hubertus Wüsthofen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.wuesthofen.de

<< zurück

f g
Karriere Gesundheits-Ratgeber Shop
Aktuelles Kontakt Bistro "Blaues Wunder"
Veranstaltungen Impressum Standorte
Downloads Datenschutz RPSC
Unser Unternehmen AGBs  
  Login  

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen