Copyright 2018 - Custom text here

 

<< zurück

Stellenbeschreibung...

Die Reha-Klinik Dr. Wüsthofen® in Bad Salzschlirf, welche den Grundstein für das im Jahre 1898 gegründete Unternehmen bildet, wir feiern in diesem Jahr das 120-jährige Betriebsjubiläum, ist ein modernes Gesundheitsunternehmen und gehört zu den renommiertesten Rehabilitationseinrichtungen Deutschlands. Besonders bei der rehabilitativen und präventiven Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen am Bewegungsapparat, bei chronischen Schmerzzuständen und im Bereich der verhaltensmedizinisch-orientierten psychosomatischen Rehabilitation, können wir nicht nur auf eine lange Erfahrung zurückschauen, sondern auch eine erfolgreiche und qualitätsgesicherte Leistungserbringung vorweisen. Die Verhaltensmedizinisch-orientierte Rehabilitation (VOR), als eine moderne Form der der medizinischen Rehabilitation, stellt sich in unserer Klinik als wichtiges Bindeglied oder Versorgungselement zur Schließung der Lücke zwischen der somatischen Rehabilitation und Rehabilitation bei psychosomatischen Erkrankungen im Sinne einer vorgeschalteten Interventionsmaßnahme zur Vermeidung und/oder Chronifizierung der psychischen Erkrankung dar. Der Behandlungsansatz im Rahmen der Grundkonzeption VOR ergänzt die somatische Indikation um einen niederschwelligen psychologischen/psychotherapeutischen Zugang im Rahmen eines geschlossenen Gruppenkonzepts.

Psychische Komorbiditäten bei Erkrankungen des orthopädischen und entzündlich-rheumatischen Formenkreises, auch unter Berücksichtigung der internistischen Gesichtspunkte, sollen noch effektiver und zielgerichteter behandelt werden. In unserer Einrichtung wurde das Konzept, welches hohe Anforderungen an das interprofessionelle Team stellt, um den Behandlungsschwerpunkt der hochgradigen Adipositas erweitert. Weitere Schwerpunkt unserer Einrichtung liegt im Bereich der Medizinisch-beruflich orientierten Rehabilitation, mit seiner Ausrichtung auf die Anforderungen der Arbeitswelt und die besonderen beruflichen Problemstellungen oder ungünstigen Rahmenbedingungen für eine Erwerbstätigkeit im Indikationsbereich der muskuloskeletalen Erkrankungen einschl. der psychischen Komorbiditäten.

Das psychologische Einsatzgebiet erstreckt sich sowohl auf die Betreuung von Patienten im Bereich der ganztägig ambulanten und stationären medizinischen Rehabilitation und Anschlussrehabilitation als auch auf die Prävention und Nachsorge. Ein weiteres Einsatzgebiet stellt der stetig wachsende Bereich der Privatpatienten dar.

Ihr zeitlicher Einsatzkorridor...

Die Regel-Arbeitszeit sollte in einem Zeitkorridor von Montag bis Freitag, zwischen 08.00 Uhr und 16.30 Uhr möglich sein. Das Vollzeit- bzw. Teilzeitarbeitsverhältnis ist für diese Stelle unbefristet.

Bei der Gestaltung Ihrer wöchentlichen Arbeitszeit gehen wir, im Rahmen der betrieblichen Praxis und Möglichkeiten, gerne auf Ihre individuellen Wünsche ein.

 

Zusammenfassung...

Ihre Aufgaben:

  • Klinisch therapeutische Betreuung von ambulanten sowie stationären Patienten im Rahmen der Rehabilitation und Prävention
  • Abfassung psychischer/ psychopathologischer Befunde und Statusberichte
  • Psychoedukation nach dem Bio-Psycho-Sozialen Modell
  • Beratung von orthopädischen Patienten mit psychischen Komorbiditäten
  • Durchführung psychodiagnostischer Screening-Verfahren (Angst, Depression und sonstige psychosoziale Problemlagen)
  • Gruppen- und Einzeltherapien
  • Gemeinsam im interdisziplinären Team sorgen Sie für einen qualitätsorientierten Behandlungsverlauf

Ihr Profil: 

  • Sie sind Psychologe (m/w) mit Diplom- oder Masterabschluss oder psychologischer Psychotherapeut (m/w),
  • Sie arbeiten gerne in einem multiprofessionellen und innovativen Team,
  • Sie haben Freude am Beruf und beweisen täglich Einfühlungsvermögen, Teamgeist und professionelles Kommunikationsverhalten,
  • eine engagierte, motivierte und qualitätsorientierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen:

  • eine angemessene Vergütung,
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll- oder Teilzeit,
  • eine langfristige berufliche Perspektive in einem zukunftsorientierten Unternehmen,
  • kollegiale Atmosphäre und Teamwork,
  • ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld,
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • eine individuelle Förderung,
  • Hilfestellung bei der Wohnungssuche,
  • kostenloses Sportangebot (Nutzung des hauseigenen Fitnessclubs mit Schwimmbad und umfangreichem Kursprogramm),
  • günstige Personalverpflegung.

Bitte bewerben Sie sich noch heute.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Erforderliche Unterlagen:
komplette Bewerbungsunterlagen

Kontakt:
Gesundheits-Resort Dr. Wüsthofen®
Personalabteilung
Lindenstraße 5
36364 Bad Salzschlirf
Tel.: 06648/54-0

Ansprechpartnerin:
Frau Kosslitz
Frau Habermehl

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.wuesthofen.de

<< zurück

f g