Copyright 2017 - Custom text here

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Gesundheits-Resort Dr. Wüsthofen

1. Information zum Anbieter
Dr. Wüsthofen Gesundheits-Shop
Inhaber: Gitta Wüsthofen
Lindenstraße 7
36364 Bad Salzschlirf
 Germany

Telefon: +49(0)6648 - 54-808
Fax: +49(0)6648 - 54-885

e-Mail: shop(at)wuesthofen.de (bitte abschreiben wegen SPAM-Schutz)
www.wuesthofen.de

USt-IdNr.:DE

 

2. Allgemein
Nachstehende Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Dr. Wüsthofen Gesundheits-Shop ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Alle Aufträge werden zu den im Zeitpunkt des Auftragseingangs gültigen Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen bearbeitet.

3. Angebot / Preise
Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Damit ist Dr. Wüsthofen Gesundheits-Shop bei Nichtverfügbarkeit nicht zur Leistung verpflichtet. Geringe Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Beschreibungen oder Abbildungen sind möglich. Bei Dr. Wüsthofen Gesundheits-Shop gibt es keinen Mindestbestellwert! Maßgebend sind die in der Bestätigungs-E-Mail genannten Preise. Alle Preise verstehen sich als Endpreis in EURO inklusive der jeweilig gültigen Mehrwertsteuer und zuzüglich der jeweiligen Versandkosten.

4. Zustandekommen des Vertrags
Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns eine E-Mail, die Sie über den Eingang der Bestellung, die einzelnen Positionen und Ihre eingegebenen Daten informiert. Diese E-Mail stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern dient lediglich als Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung und nochmaliger Überprüfung Ihrer Daten. Wenn wir alles richtig erfasst haben, überweisen Sie bitte den genannten Rechnungsbetrag im Falle der Vorauskasse. Sollten Sie den Zahlmodus "Lastschrifteinzug" verwenden, so werden wir den übermittelten Betrag von Ihrem Konto abbuchen. Der Vertrag kommt erst durch unsere Lieferung zustande.

5. Versand
Zur Zeit versenden wir nur innerhalb Deutschland (ohne Inseln). Für den Versand innerhalb Deutschland berechnen wir eine Versand- und Verpackungspauschale von 3,57 EUR, zzgl. gesetzl. MwSt. Ab einem Warenwert von 80,00 EUR versenden wir versandkostenfrei. Die Versandkosten werden auf den einzelnen Produktseiten, im Warenkorb und auf der Bestellseite genau mitgeteilt. Der Versand erfolgt momentan über die Deutsche Post AG. Sind Lieferungen ins Ausland gewünscht, informieren wir Sie gerne über die anfallenden Versand- oder Speditionskosten.

6. Lieferung / Zahlung
Die Lieferung erfolgt gegen Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrifteinzug. Die Liefer- und Zahlungsbedingungen von Dr. Wüsthofen Gesundheits-Shop sind im Bestellformular genauer beschrieben. Alle nötigen Daten zur Bezahlung erhalten Sie automatisch nach Ende Ihrer Bestellung per E-mail. Der Kunde versichert, die richtige und vollständige Lieferanschrift angegeben zu haben. Kommt es aufgrund fehlerhafter Adressdaten zu zusätzlichen Kosten bei der Versendung – etwa erneut anfallende Versandkosten -, so hat der Kunde diese zu ersetzen. Zahlung wird innerhalb von 7 Werktagen erbeten. Solange bleibt die Ware für Sie reserviert.

7. Lieferungszeiten
Ware, die auf Lager ist (für Beförderungsprobleme haften wir nicht) kommt innerhalb von 2 Tagen nach Eingang der Zahlung zum Versand. Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Durch Teillieferungen zusätzlich entstehende Versandkosten trägt Dr. Wüsthofen Gesundheits-Shop. Ist die Nicht-Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers zurück zu führen, so können sowohl wir, als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 2 Monate überschritten ist. Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche, die bis zu Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen.

8. Eigentumsvorbehalt
Die Artikel bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Dr. Wüsthofen Gesundheits-Shop.

9. Gerichtsstand
Für Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliche Sondervermögen ist Erfüllungsort und Gerichtsstand Fulda. Es findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung.

10. Verhaltenskodizes
Abweichungen von unseren Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung. Von uns nicht bestätigte Regelungen gelten als nicht getroffen.

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Dr. Wüsthofen Gesundheits-Shop
Inhaber: Gitta Wüsthofen
Lindenstraße 7
36364 Bad Salzschlirf
Germany
Telefon: +49(0)6648 - 54-808
Fax: +49(0)6648 - 54-885
e-Mail: shop(at)wuesthofen.de (bitte abschreiben wegen SPAM-Schutz)

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf Ihre Kosten und Gefahr zurückzusenden. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

f g